Chinesischer

Grüner Tee

Grüner Tee ist die beliebteste Teesorte in China. Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende grüner Tees . Die besten werden grundsätzlich im Frühjahr geerntet und zeichnen sich durch ihre frische, frühlingshafte Note aus. Je nach Teeregion und Teemeister variiert die Herstellung, sie folgt aber immer demselben Ablauf: Sogleich nach der Ernte werden die Blätter im Freien auf dem Boden ausgestreut. Dort welken sie unter der Kontrolle des Teemeisters für eine kurze Weile. Sie verlieren dabei Feuchtigkeit und werden weich und biegsam. Danach werden sie im Wok oder, in China seltener, durch Dampf sehr stark erhitzt. Das Erhitzen, auf Chinesisch Shaqing, „das Grüne töten“, inaktiviert die Enzyme im Blatt und stoppt so die beginnende Oxidation. Nach einer Abkühlpause werden die Teeblätter gewalkt, in Form gebracht und endgültig getrocknet, sodass sie sortiert und verpackt werden können.

Produktkategorie „Grüner Tee“

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.