Grüne Nadel (Lü Zhen)

12,00 

480,00  / 100 g

Grüner Tee
Kurzbeschreibung: leicht umarmi, Klee-Aroma, dicht
Herkunft: Teegarten Jinlongpin, Xuan’en, Hubei
Erntedatum: 14. März 2020
Menge: 25g
Zubereitungsempfehlung: 100ml/75°C/2g/50s. Dieser Tee kann mindestens 3 Mal aufgebrüht werden, die Ziehzeit dabei um jeweils 10 s verlängern.

4 vorrätig

Die Grüne Nadel stammt aus dem Landkreis Xuan’en im Südwesten der Provinz Hubei, in Zentralchina. Der Teegarten Jinlongpin liegt in bergigem Gelände auf einer Höhe von etwa 800m. Die Teepflanzen gehören zur alten, einheimischen Pflanzenart Qunti zhong. Dieser Kultivar wird in dieser Gegend bereits seit der Mitte des 17. Jahrhunderts angebaut. Heute gehören die meisten Teegärten in Xuan’en zu Kleinbauernkooperativen, die auf der Basis von Fairtrade, Organic Farming und Small Farmers Support (zertifiziert nach europäischem Standard) zusammenarbeiten und hervorragenden Bio-Tee produzieren. Die Grüne Nadel ist dicht und frisch, mit Noten von Frühlingsklee und Seegras. Ihr Charakter wird durch die besondere Art des Röstens und Nadelformens hervorgerufen. Nach dem 3-stündigen Welken werden die Blätter in einem Drehofen erhitzt und anschließend so lange in Rüttel- und Schütteltechnik geformt, bis das Blatt die nadelförmige Gestalt annimmt.

Produkt enthält: 25 g

Artikelnummer: 612042 Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.